Spielbericht: FC Geest 09 vs. TSV Süderbrarup

Bei gutem Wetter und mit der schwarz-gelben Wand im Rücken haben wir am Samstag, 09.04.16, unser Heimspiel gegen den TSV Süderbrarup bestritten.

Spiel gegen Süder 1Die Partie wurde von beiden Mannschaften insgesamt recht zweikampfbetont geführt. Zudem spielte sich der Großteil des Spiels im Mittelfeld ab.Den einzigen Treffer der Partie konnte P.Hansen mit der Picke bereits in der 2. Spielminute nach einem 50-m-Sprint und schöner Vorarbeit von F.Sierts erzielen.Die restliche erste Hälfte war recht ausgeglichen. Beide Mannschaften erspielten sich einige Torchancen, die letztendlich aber nicht zwingend genug waren.

Spiel gegen Süder 2In der zweiten Hälfte machte der TSV Süderbrarup überwiegend das Spiel, wohingegen wir uns hauptsächlich auf das Verteidigen und das Kontern konzentriert haben.Unsere beste Chance hatte F.Sierts, der den Ball nach einem langen Abstoß direkt auf das Tor des Gegners schoss, da er zuvor erkannt hatte, dass der gegnerische Torwart zu weit vor seinem Tor stand. Der Ball verfehlte das Tor nur knapp. Den Aufreger der Partie gab es kurz vor Schluss, als der TSV einen Elfmeter zugesprochen haben wollte, dieser ihnen allerdings verwehrt blieb.

Wir bedanken uns bei EUCH für die mal wieder sehr gute Zuschauerbeteiligung sowie das ausgesprochen gute Fest nach dem Spiel!

Formation: 4-2-3-1

Aufstellung: M.Schmidt – J.Huber, T.Kirschberger, T.Müller, C.Kumm – J.Denz, K.Thomsen (~M.Hinz) – S.Holst, P.Sander, P.Hansen – F.Sierts (~L.Möller)

Bank: (~)M.Hinz, (~)L.Möller, J.Maagck, T.Tank